FISCHTELLER FRANCE DELICIOUS

15 Min leicht
( 42 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Lachsfilet mit Haut 200 Gramm
Jakobsmuscheln frisch 6 Stück
Fischfrikadelle 1 Stück
Cocktailstrauchtomaten 6 Stück
Rosmarinzweig 1 Stück
Chilisalz 1 Prise
Pfeffer bunt 1 Prise
Olivenöl extra vergine 3 EL

Zubereitung

1.Ich bin oft im zwischen Lörrach und Offenburg unterwegs und da ist es nicht weit nach Froongreisch. Viele werden es nicht glauben aber im Land der Grand Nation ist Fisch wesentlich günstiger als in Good old Germany. Ich kaufe da das KG Thunfisch für 15 Euro, frisch in Sushiqualität. Ich hatte wieder mal Bock auf Thunfisch und machte also einen kleinen Abstecher nach Strassbourg. Ich bekam leider keinen Thuna aber dafür frische Jakobsmuscheln, ein Stück Lachsfilet mit Haut und eine Fischfrikadelle. Damit ist alles klar das wird ein leckerer Fischteller. Also alles in die Kühltasche und nach einigen Terminen nach Hause ins schöne Allgäu. Ich habe richtig Bock auf Fisch. Nach 3 Stunden Fahrtzeit bin ich endlich daheim.

2.Ich erhitze in meiner Keramiokpfanne das Olivenöl und brate darin zunächst bei hoher Temperatur die Fischfrikadelle an, 3 Minuten je Seite eine n Rosmarinzweig lege ich mit ins Öl. Nach 2 Minuten brate ich den Lachs auf der Hautseite knusprig an. 3 Minuten auf der Hautseite u. 1 Minute auf der Fleischseite an. Die Jakobsmuscheln werden von jeder Seite 1,5 Minuten angebraten. Jetzt noch schnell die gewaschenen und getrockneten Cocktailtomaten rein und auch noch mit anbraten bis sich die Haut löst. Alles auf den Teller und dann nur noch genießen. Als Beilage gab es bei mir noch Salzkartoffeln. Freunde es war wieder mal saulecker und mein Japp auf Fisch war gestillt.

Auch lecker

Kommentare zu „FISCHTELLER FRANCE DELICIOUS“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 42 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„FISCHTELLER FRANCE DELICIOUS“