Entenbrust mit karamellisierten Rotwein-äpfeln auf Feldsalat

40 Min mittel-schwer
( 18 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Entenbrüste 2
Handvoll Feldsalat 2 große
Apfel 1 süß-säuerlichen
Rotwein 100 ml
Balsamico 4 EL
Sonnenblumenöl 1 EL
Butter 20 g
Zucker 1 EL
Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Den Feldsalat waschen und bereitstellen.

2.Den Backofen auf 180 Grad vorheizen .Die Entenbrüste ebenfalls waschen und in der Pfanne mit 1 EL Öl 5 Minuten auf der Hautseite anbraten,wenden und erneut 5 Minuten braten.Das Fleisch herausnehmen,salzen und pfeffern,in Alufolie wickeln und für 15-20 Minuten in den Backofen geben.

3.Die Äpfel klein schneiden.Inder Pfanne mit dem Entenbraten fett Butter schmelzen lassen,1 EL Zucker hinzugeben und diesen vorsichtig karamellisieren lassen. Den Apfel hinzufügen und kurz durchschwenken,Balsamico hinzugeben und mit Rotwein ablöschen.Rotwein einkochen lassen,die Temperatur reduzieren,so das das Ganze warm bleibt,aber nicht kocht.

4.Die Entenbrüste aus dem Ofen nehmen und in Scheiben schneiden. Heraustretender Bratensaft unter die Apfel soße mischen.

5.Den Feldsalat und die Fleischscheiben auf die Teller verteilen.Die Apfelstückchen hinzugeben und die Soße darüberträufeln.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Entenbrust mit karamellisierten Rotwein-äpfeln auf Feldsalat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Entenbrust mit karamellisierten Rotwein-äpfeln auf Feldsalat“