saftige Putenkeulen

4 Std 30 Min leicht
( 31 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Putenkeulen 2 Stk.
Kartoffeln 1 kg
Suppengrün frisch 1 Bund
Knoblauchzehen 2 St.
Salz, weißer Pfeffer etwas
Gemüsebrühe 0,75 l
Lorbeerblätter 2 St.
eventuell Petersilie zum Garnieren etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
209 (50)
Eiweiß
1,2 g
Kohlenhydrate
9,0 g
Fett
0,8 g

Zubereitung

1.Putenkeulen gründlich waschen und mit Küchenpapier trocken tupfen. Knoblauch schälen und halbieren. Keulen zuerst mit Knoblauch, dann mit Salz und Pfeffer kräftig einreiben.

2.Die Putenkeulen in einen großen Bräter legen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C) etwa 2 Stunden braun braten.

3.Nach und nach die Brühe angießen. Die Keulen während des Bratens öfter mit dem Bratenfond beschöpfen.

4.In der Zwischenzeit Kartoffeln schälen, waschen und je nach Größe halbieren oder vierteln. Suppengrün putzen, waschen und abtropfen lassen. Porree in dicke Ringe, Möhren in Scheiben und Sellerie in Würfel schneiden.

5.Nach ca. 1 Stunde Bratzeit vorbereitete Kartoffeln, Suppengemüse und Lorbeerblätter um die Putenkeulen verteilen. Gemüse mit Salz und Pfeffer würzig abschmecken und mit den Putenkeulen servieren. Nach Belieben mit Petersilie garnieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „saftige Putenkeulen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 31 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„saftige Putenkeulen“