Philadelphia-Frischkäse-Creme mit Kirschen und Krokant

40 Min leicht
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Für den Krokant:
Zucker 90 g
Butter 4 EL
gehackte Mandeln 150 g
Für die Creme:
Philadelphia Doppelrahmstufe 300 g
Milch 150 ml
Zucker 80 g
Vanillezucker 1 Päckchen
süße Sahne 150 ml
Sahnesteif 1 Päckchen
Schattenmorellen, 720 ml 0,5 Glas

Zubereitung

1.Den Zucker bei kleiner Hitze unter Rühren karamelliesieren. Butter und Mandeln hinzufügen und weiterrühren. Dabei aufpassen, dass der Zucker nicht zu dunkel wird, denn sonst wird er bitter. Den Topf vom Herd nehmen und die Masse auf Backpapier gießen, verstreichen und abkühlen lassen. Hinterher in kleine Stücke brechen.

2.Den Philadelphia Frischkäse mit der Milch, Zucker und Vanillezucker zu einer geschmeidigen Creme verrühren. Die Sahne mit Sahnesteif steif schlagen und mit dem Frischkäse mischen. Alles gut verrühren.

3.Die Schattenmorellen über einem Sieb abtropfen lassen. Den Saft anderweitig verwenden.

4.Jetzt die Creme und die Kirschen mit Krokant schichtweise in Portionsgläser oder einer großen Schüssel füllen - dabei mit Kirschen und Krokant beginnen und mit Frischkäse enden. Dann zum Schluss mit Krokant ausgarnieren. Im Kühlschrank mindestens 2 Stunden kalt stellen. Servieren und geniessen.

5.Wer möchte kann noch einen Schuss Eierlikör darüber schütten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Philadelphia-Frischkäse-Creme mit Kirschen und Krokant“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Philadelphia-Frischkäse-Creme mit Kirschen und Krokant“