Pfiladelfia Torte

leicht
( 26 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Butter halbfett - Milchhalbfett 1 Paket
Löffelbiskuit aus Biskuitmasse 2 Päckchen
Sahne Rama Creme Fine zum schlagen 2 Becher
Pfiladelfia Frischkäse 5% 2 Päckchen
Zitronen Saft daraus pressen 2
Zucker 3 EL
Vanillezucker 2 Päckchen
Wasser 2 Tassen
Götterspeise Zitrone Beide Beutel verwenden 1 Päckchen
Zucker 8 EL
TK Himbeeren 1 Beutel
Tortenguss rot 1 Päckchen

Zubereitung

1.Den Löffelbisquit zerstampfen und mit der Butter vermischen. Den Boden in eine Springform ( 28er ) geben,flach drücken und kalt stellen. Springform vorher mit Öl einfetten.

2.Die beiden Beutel Götterspeise mit 2 Tassen Wasser 10 Min. quellen lassen, danach erhitzen und mit 8 EL Zucker abkühlen lassen

3.Den Käse, Zucker, Vanillezucker und den Saft der Zitronen in eine Schüssel geben und vermischen, bis keine Klümpchen mehr da sind. Die abgekühlte Götterspeise zu der Käsecreme geben und mischen. Unter die Käsecreme wird nun die steif geschlagene Sahne gehoben.

4.Nun alles gut mischen und auf den Boden geben und glatt streichen. Das ganze kommt nun für einen Tag in den Kühlschrank.

5.Kurz vor dem Servieren kann man die aufgetauten Himbeeren auf dem Kuchen verteilen und mit Rotem Tortenguss abdecken. Leibgericht meiner Kinder

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pfiladelfia Torte“

Rezept bewerten:
4,85 von 5 Sternen bei 26 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pfiladelfia Torte“