Philadelphia - Torte

35 Min leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Philadelphia 200 g
Zitrone 1
Vanillezucker 2 Beutel
Götterspeise Zitrone 1 Packung
Zucker 100 g
Sahne 0,5 l
Löffelbiskuits 250 g
Butter 150 g

Zubereitung

Vorbereitung:
35 Min
Ruhezeit:
7 Std 35 Min
Gesamtzeit:
8 Std 10 Min

1.Die Löffelbiskuits mit einer Teigrolle oder Fleischklopfer fein zerkleinern (zwei Stück zrückbehalten) und mit der weichen Butter vermengen. Eine Springform einfetten, den teig auf dem Boden verteilen und mit der Hand andrücken.

2.Die Götterspeise mit einer Tasse kaltem Wasser anrühren und ca. 10 Minuten quellen lassen. Den Käse, Saft einer Zitrone, Zucker, Vanillienzucker und die Götterspeise in einer Schüssel gut verrühren, die Sahne steif schlagen und unter die Masse ziehen.Die Creme auf dem Boden gleichmäßig verteilen und über Nacht in den Kühlschrank stellen. Vor dem Servieren die beiden Löffelbiskuits zerbröseln, die Torte bestreuen und wer möchte kann auch noch Kiwi-Stücke beliebig darauf verteilen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Philadelphia - Torte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Philadelphia - Torte“