Schweinekrusten-Braten mit Senf-Kruste,

1 Std 30 Min leicht
( 32 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schweinebraten mit Schwarte 1 kg
Senf bayrisch 2 EL
Salz und Pfeffer etwas
Zwiebel frisch 1
Karotten 3
Lauch 0,5
Petersilienwurzeln 2
Bier Dunkel 250 ml
Bio-Gemüsebrühe 200 ml
Mehl 1 EL

Zubereitung

1.Schweinebraten abwaschen und mit Salz und Pfeffer würzen.

2.Gemüse in grobe Würfel schneiden.

3.Braten in einer Pfanne mit wenig Öl von allen Seiten anbraten. Das Gemüse darum legen und auch scharf anbraten.

4.Braten mit der Kruste nach oben in eine Auflaufform legen und mit dem süßen Senf bestreichen.

5.Bei 170°C ca 70 min und Umluft braten. Dabei das Bier und die Brühe regelmäßig zugeben, damit der Braten nicht auf dem trockenen sitzt.

6.Den Braten in Alufolie ca 10 min ruhen lassen. Derweil den Bratensatz durch ein Sieb in einen Topf gießen. Mit 1 EL Mehl binden.

7.Dazu gab es Klöße.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schweinekrusten-Braten mit Senf-Kruste,“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 32 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schweinekrusten-Braten mit Senf-Kruste,“