Fisch : Lachs auf Blatt-Spinat gedünstet (ohne Fix-Päckchen)

40 Min leicht
( 48 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Lachsfilet ohne Haut 250 Gramm
Blattspinat tiefgefroren 350 Gramm
Zwiebel gehackt 0,5 Stück
Kondensmilch 10 % Fett 100 ml
Mozarella 125 Gramm
Butter 15 gr
Salz und Pfeffer aus der Mühle etwas
Spritzer Zitrone etwas
Knoblauchzehen gehackt 1 Stück

Zubereitung

1.Spinat aus TK nehmen, und im Sieb auftauen lassen. (oder Mikrowelle - Auftauprogramm). In der Pfanne Zwiebeln in 15 gramm Butter glasig schwitzen, eine Knoblauchzehe gepresst oder gehackt hinzu geben.

2.Abgetropften Spinat und die Kondensmilch dazu geben, auf der Pfanne ca. 3 Minuten mit einander vermengen.

3.Lachs-Fisch mit einem spritzer Zitrone auf den Spinat geben. Mozarella in Scheiben schneiden und den Fisch damit abdecken.

4.In dem vorgeheitzten Backofen auf mittlerer Schiene ca. 35 Minuten fertig garen.

5.Mit Reis servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fisch : Lachs auf Blatt-Spinat gedünstet (ohne Fix-Päckchen)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 48 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fisch : Lachs auf Blatt-Spinat gedünstet (ohne Fix-Päckchen)“