Blumenkohlsuppe mit Hackfleisch

leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
500 - 600 g Hackfleisch ( halb und halb ) 600 g
Öl 1 EL
500 – 700 g Blumenkohl 700 g
250 – 300 g Kartoffeln 300 g
1000 – 1200 ml Brühe ( 5 – 6 TL instant ) 1200 ml
Sahne Schmelzkäse 100 g
Kochsahne ( Hier: von HANSANO ) 100 g
Salz 0,5 TL
Pfeffer aus der Mühle 0,25 TL
kräftige Prise Muskat 1
scharfe Chilisauce 0,5 TL
Zucker 0,5 TL
Baguette 1
Basilikum zum Garnieren etwas

Zubereitung

Hackfleisch mit Öl ( 1 EL ) in einer Pfanne krümelig anbraten. Blumenkohl putzen, in kleine Röschen schneiden, die Stiele grob würfeln, waschen und gut abtropfen lassen. Kartoffeln mit dem Sparschäler schälen, waschen und würfeln. Blumenkohl und Kartoffeln in der Gemüsebrühe ( 1000-1200ml ) gar kochen ( ca. 20 Minuten ) . Schmelzkäse ( 100 g ) und Kochsahne ( 100 g ) in die Suppe geben und mit dem Stabmixer fein pürieren. Das Hackfleisch zugeben und die Suppe mit Salz ( ½ TL ), Pfeffer ( ¼ TL ), Muskat ( 1 kräftige Prise ), scharfe Chilisauce ( ½ TL ) und Zucker ( ½ TL ) abschmecken und mit Basilikum garniert servieren. Dazu Baguette reichen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Blumenkohlsuppe mit Hackfleisch“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Blumenkohlsuppe mit Hackfleisch“