Bohnen- Gulasch

Rezept: Bohnen- Gulasch
Sehr lecker, schnell gemacht und gut vorzubereiten
8
Sehr lecker, schnell gemacht und gut vorzubereiten
1
963
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 g
Rindergulasch oder 1Dose Rindfleisch vom Metzger
50 g
Magarine
1 große
Zwiebel
Salz, Peffer, Paprika edelsüß
3 Tl
Gemüsebrühe-Pulver
1 Liter
Wasser
Soßenbinder dunkel
5 Tl
Dill
2 Gläser
grüne Bohnen
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
05.12.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
29 (7)
Eiweiß
0,6 g
Kohlenhydrate
0,7 g
Fett
0,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Bohnen- Gulasch

ZUBEREITUNG
Bohnen- Gulasch

1
Wenn es mal sehr schnell gehen soll und ich absolut keine Zeit habe, nehme ich statt frischem Rindergulasch auch Rindfleisch aus der Dose. Ich hole mir das immer von meinem Metzger, das kommt dort frisch in die Dose. Genauso verarbeiten aber nur 10 Min schmorren lassen.
2
Den Gulasch schön klein würfeln und zusammen mit der gewürfelten Zwiebel und den Gewürzen, in der Magarine, scharf anbraten Alles ca 30 Min schmorren lassen. Bei Dosenfleisch nur 10 Min schmorren.
3
Die Gemüsebrühe dazu geben und mit Wasser aufgießen. Aufkochen lassen und mit Soßenbinder andicken.
4
Die Bohnen und den Dill dazu geben und warm werden lassen. Ruhig noch etwas ziehen lassen. Dazu schmecken Kartoffen sehr gut, aber einfach nur pur, mit etwas Brot, auch sehr lecker

KOMMENTARE
Bohnen- Gulasch

Benutzerbild von andreasxyz
   andreasxyz
Na gut, wenn mann keine Zeit hat. Gruß Andreas

Um das Rezept "Bohnen- Gulasch" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung