Hubertustopf

leicht
( 41 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Schweinelende 500 Gramm
Pilze 100 Gramm
Cocktailtomaten 8 Stück
Karotten 2 Stück
Lauch 1 Stück
Sahne 1 Becher
Milch 2 Becher
Speisestärke 2 Teelöffel
Zwiebel 1 Stück
Petersilienblatt getrocknet 1 Teelöffel
Salz und Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Fleisch klein schneiden und kräftig anbraten. Mit Milchablöschen.

2.Pilze Zwiebeln und Lauch, Cocktailtomaten und Karotten klein schneiden.

3.Pilze, Lauch,Zwiebeln anbraten, und zum Fleisch geben.

4.Dann Karotten zum Fleisch dazu.(nicht anbraten).

5.Wenn alles im Topf ist, den Becher Sahne dazu gießen.Etwas köcheln lassen. Wie Gulasch. Petersilie wenn Frisch, ich hatte nur getrocknete mit in den Topf geben.

6.Alles gut mit Salz und Pfeffer abschmecken.

7.Dann mit Speisestärke etwas eindicken. Es gab Nudeln dazu.

8.Ich schau mir immer die Bilder von Maggi oder Knorr an, wenn ich nicht weis was ich kochen soll. Dann koch ich es ohne Päcken nach meiner vorstellung nach.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hubertustopf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 41 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hubertustopf“