Schnelles Tomatenhuhn

leicht
( 36 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Hähnchenbrüste 2
Knoblauchzehen 4
stückige Tomaten 500 g
Yzaguirre Vermouth oder Noilly Prat 100 ml
Paprika edelsüß 1,5 EL
Sahne 0,5 Becher
Crème fraîche 0,5 Becher
Thymian getrocknet 1 TL
Butter flüssig 1 EL
Olivenöl 1 EL
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Rohrrohzucker etwas

Zubereitung

1.Die Hähnchenbrüste in grobe Streifen schneiden. Die Knoblauchzehen grob hacken. In einer Pfanne das Olivenöl mit der Butter erhitzen und die Hähnchenbrust darin rundherum scharf anbraten.

2.Nun den Knoblauch und den Paprika dazugeben und ganz kurz mitdünsten und dann mit den stückigen Tomaten ablöschen. Die Hitze sofort reduzieren (kleinste Stufe). Den Vermouth und den Thymian dazugeben und mit Salz würzen und 15 MInuten bei kleinster Stufe und mit Deckel auf der Pfanne simmern lassen.

3.Danach die Créme fraiche und die Sahne dazugeben und nochmals 5 Minuten leise köcheln lassen, bis die Sauce schön sämig ist. Mit Salz, Pfeffer und Rohrrohzucker abschmecken. Dazu passt wunderbar Reis, Baguette oder was immer man möchte.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schnelles Tomatenhuhn“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 36 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schnelles Tomatenhuhn“