Fischtopf mit 3erlei Fisch in einer Dillsauce

leicht
( 50 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Räucherlachs oder anderer Fisch 200 Gramm
Heilbutt geräuchert oder anderer Fisch 100 Gramm
Alaska-Seelachs oder anderer Fisch 100 Gramm
Kartoffeln 6
Möhren 3
Zwiebeln frisch 2
Knoblauchzehen 3
Oregano getrocknet etwas
zerstoßene Paradieskörner 1 Teelöffel
Rosmarinnadeln getrocknet 0,5 Teelöffel
Wasser heiß 0,5 Liter
Zitronenpfeffer etwas
Meersalz aus der Mühle etwas
Saft einer halben Zitrone etwas
Sahne 100 ml
Schmand 2 Esslöffel
Dill tiefgefroren 2 Esslöffel
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
284 (68)
Eiweiß
0,8 g
Kohlenhydrate
1,2 g
Fett
6,7 g

Zubereitung

1.Vom Lachs und den Heilbutt die Haut entfernen .einen Topf heiß werden lassen und die Fischhaut in den Topf geben und scharf anbraten ,die Haut gibt dabei Fett ab .Das Fett durch ein Sieb geben .

2.In dieser Zeit Möhren Kartoffeln Zwiebel und Knoblauch schälen und Würfeln, in dem Fischfett Möhren Kartoffeln Zwiebel und den Knobi anrösten,mit dem Wasser aufgießen die getrockneten Gewürze und zerstoßene Paradieskörner dazugeben weich kochen lassen ,nun erst mit Meersalz und Zitronenpfeffer abschmecken ,den Zitronensaft dazugeben.Mit Sahne und Schmand verfeinern und mit Dill würzen

3.den Seelachs in Streifen schneiden und in einem anderen Topf anrösten , und den Fisch in die Suppe geben nun den Heilbutt filetieren und ebenfalls kurz anbraten und ebenfalls dazugeben ,nun das selbe mit dem Seelachs machen die Suppe 1 x kurz aufkochen und heiß servieren.

4.Diese Suppe essen wir an verregneten Tagen in Koserow auf der Insel Usedom immer.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fischtopf mit 3erlei Fisch in einer Dillsauce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 50 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fischtopf mit 3erlei Fisch in einer Dillsauce“