Schäufele mit Sauerkraut und Kartoffelpürree

1 Std 30 Min leicht
( 31 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Sauerkraut abgetropft frisch 500 gr.
Schäufele, oder Kassler 800 gr.
Zwiebel frisch 0,5
Lorbeerblätter 4 Stk.
Wacholderbeeren 5 Stk.
Kümmel gemahlen oder ganz, nach Geschmack etwas
Gemüsebrühe 1 Liter
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
75 (18)
Eiweiß
0,6 g
Kohlenhydrate
0,5 g
Fett
1,3 g

Zubereitung

Garzeit:
1 Std 30 Min
Gesamtzeit:
1 Std 30 Min

1.Das Sauerkraut mit den Gewürzen in einen großen Topf geben, das Fleisch am Stück obendrauf legen und mit der Gemüsebrühe aufgiessen. Alles bei mittlerer Hitze gute 90 min. köcheln lassen. Wer es nicht so weich mag, verkürzt dementsprechend die Kochzeit. Dann das Fleich in Scheiben od. Stücke schneiden, mit dem Sauerkraut und Kartoffelpürree

2.servieren. Gerne auch noch etwas Bratensoße dazu geben. Dieses Gericht macht nicht viel Arbeit und schmeckt echt sehr lecker :-)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schäufele mit Sauerkraut und Kartoffelpürree“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 31 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schäufele mit Sauerkraut und Kartoffelpürree“