Sauerkrautauflauf gratiniert

Rezept: Sauerkrautauflauf gratiniert
"HIMMLISCH"
10
"HIMMLISCH"
31
6412
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
250 gr.
Sauerkraut gewürzt fertig oder vom Fass frisch
Für 2 Personen Pü selbstgemacht
150 gr.
geräucherten Schinkenspeck geröstet
6 Scheiben
Schinkenlachsscheiben
Pfeffer, Salz, etwas Muskat
150 gr.
Emmentaler geraspelt
Safranfäden zum garnieren
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
03.03.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1582 (378)
Eiweiß
27,7 g
Kohlenhydrate
-
Fett
29,8 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Sauerkrautauflauf gratiniert

Currywurst al forno

ZUBEREITUNG
Sauerkrautauflauf gratiniert

1
Gottseidank hab ich noch eine Portion Sauerkraut eingefroren. Auftauen. Pü vorbereiten und mit Safranfäden verfeinen. Speck knusprig anbraten.Oder ihr macht das Sauerkraut so,wie ihr es mögt.
2
Jetzt schichtweise Sauerkraut und Pü. im Backofen erhitzen 180 Grad für 20 Min.. in einer Auflaufform. Zum Schluß mit Käse bestreuen, und den Backofen auf Grill einschalten. Servieren mit Lachsschinken. Guten Appetit.

KOMMENTARE
Sauerkrautauflauf gratiniert

Benutzerbild von Rosalinde111
   Rosalinde111
Liebe Tina....ich will Dir ja nicht zu nahe treten....aber kross sieht der Käse wohl eher nicht mehr aus....das hast Du wohl schon ein wenig zu lange im Backofen gelassen...die Idee mit dem Kartoffelpü und Sauerkraut gefällt mir....Frage wo tust Du die gerösteten Speckwürfel rein...erwähnst nur Kartoffelpü und Sauerkraut schichtweise in die Auflaufform geben....Mit dieser Kochanleitung kann ein Anfänger wohl nichts anfangen....hast Dir beim Kochen und beschreiben schon mal mehr Mühe gegeben...mehr als 3*chen kann ich Dir dafür nicht geben....sorry... Gruß Linda
HILF-
REICH!
Benutzerbild von Maybach
   Maybach
Die Zutaten oben, passen nicht zum geschriebenen Rezept, und was bitte ist eine O Form. Zudem ist der Auflauf auch noch verbrannt. Gekocht am 25.06.2011 und jetzt weiter verarbeitet, ist nicht dein Ernst. Auch selbst gekochtes, eingefrorenes hat ein Mindeshaldbarkeitsdatum! MAN LIEST HIER KEINER DIE REZEPTE, BEVOR SIE BEWERTET WERDEN! Der Weltbeste Koch, mit seinen Weltbesten Rezepten findet dieses Rezept auch noch Klasse. Für mich Daumen runter, das Rezept ist NICHT O.K. Keine Sterne, für dieses Rezept. Grüsse Willi
HILF-
REICH!
Benutzerbild von bavws
   bavws
dafür gibs 5 *
Benutzerbild von 2010Herford
   2010Herford
Da hast Du wirklich mal wieder ganz was feines gezaubert, ☆☆☆☆☆ für Dich, GLG Lorans
Benutzerbild von Paprilotte
   Paprilotte
Was ist denn hier los??? Also ehrlich, Tina - die Idee mit Sauerkraut und Pü überbacken klingt wirklich köstlich!!! Ich kann mit den Zutaten und mit dem Rezept sehr viel anfangen, und werde das auf jeden Fall probieren! Himmlisch? Genau - da werde ich doch (zumindest für eine kurze Weile) mal direkt zum Engel! ;-))) Von mir bekommst Du die vollen fünf Sternchen und ganz viele liebe Grüße! Andrea

Um das Rezept "Sauerkrautauflauf gratiniert" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung