Gyros-Kraut-Auflauf

1 Std leicht
( 28 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Zwiebel mittelgroß 1 Stk.
Öl 1 EL
Paprika edelsüß 2 TL
Sauerkraut 600 gr.
Oregano getrocknet 1 TL
Gyrosgewürz, Salz, Pfeffer, 1 Prise Zucker etwas
Schweineschnitzel 3 Stk.
Reibkäse 150 gr.
Sahne 100 gr.
Ceme fraiche 150 gr.
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
477 (114)
Eiweiß
1,6 g
Kohlenhydrate
3,8 g
Fett
10,1 g

Zubereitung

1.1) Zwiebel schälen und würfeln. In einem Topf in Öl anschwitzen, Sauerkraut dazu und mit Paprika und Oregano würzen. Das Kraut mit einer Gabel etwas auflockern und unter Wenden kurz andünsten. Mit gut 1/8l Wasser ablöschen, aufkochen und zugedeckt ca. 15min. dünsten.

2.2)Schnitzelfleisch in Streifen schneiden nicht zu knapp mit Gyrosgewürz würzen gut ins Fleisch einarbeiten, sprich ordentlich durchmischen. Das Fleisch portionsweise in einer Pfanne mit etwas Öl braun braten(ca.5-8min.) Geriebenen Käse mit Sahne und Creme fraiche verrühren.

3.3)Sauerkraut in eine gefettete Auflaufform geben, Fleisch darauf verteilen und Käse-Sahne-Gemisch darüber gießen und mit Käse bestreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd:175°C/Umluft 150°C/Gas:Stufe 2) 25-30 Minuten backen Dazu schmeckt: Salzkartoffel oder Reis

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gyros-Kraut-Auflauf“

Rezept bewerten:
4,96 von 5 Sternen bei 28 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gyros-Kraut-Auflauf“