Mexikanische Gefülte Paprika

30 Min leicht
( 29 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hackfleisch 500 Gramm
Paprika 500 Gramm
Zwiebel gehackt 200 Gramm
Knoblauch gehackt 30 Gramm
Mexikanische Gemüse aus der Dose 250 Gramm
Texass Beef Rolls 2 Päckchen
Eier Freiland 2 Stück
Hafer Flocken 100 Gramm
Schmand 150 Gramm
Tomaten Konzentrat 100 Gramm

Zubereitung

1.Zwiebel klein schneiden, Knoblauch auch,Mexikanische Gemüsse abtropfen lassen. Alle Zutaten ausser Paprika in ein Schüssel geben und gut vermengen. Paprika Schoten waschen und säubern. Mit dem Mischung füllen und in ein Topf so stellen das der Füllung nach oben steht. Mit Wasser so viel auffülen das die gerade über kommt. Zugedeckt etwa 1 Stunde auf kleine Hitze köcheln lassen. Dan Tomatenkonzentrat und Schmand rhein geben. Vorher aber verrüren. Abschmecken mit Salz und Pfeffer wens nötig.

2.Stadt Texas Beef Rolls Gewürz können Supengewürz, Majoran, Estragon, Pfeffer und Rote Paprika zusammen gemischt werden. Dazu können Salzkartofel serwiert werden.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mexikanische Gefülte Paprika“

Rezept bewerten:
4,86 von 5 Sternen bei 29 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mexikanische Gefülte Paprika“