Vegetarisch - Pilzpfanne mit Couscous

leicht
( 18 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Kräuterseitlinge 2 Stk.
Couscous 150 g
Frühlingszwiebeln 1 Bund
Chinesischer Knoblauch 1 Stk.
Gemüsebrühe heiß 350 ml
alternativ Wasser und/oder Gemüsebrühe, beides bitte warm 400 ml
Harissa Pulver s. Produktinfo etwas
Öl zum braten etwas
Salz und Pfeffer evtl.

Zubereitung

Vorbereitung

1.Kräuterseitlinge quer in ca. 5 cm lange Stüche teilen und diese dünn scheibeln. Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken. Brühe erhitzen.

Zubereitung

2.Frühlingszwiebeln im heißen Öl anbraten, Knoblauch hinzufügen. Pilze dazu tun uund unter rühren anbraten. Den Couscous (Instant, sonst klappt das so nicht) kurz mit anschwitzen und alles mit der heißen - am besten kochenden - Brühe ablöschen und zugedeckt bei kleiner Hitze ca. 6 Minuten ziehen lassen.

3.Zwischendurch durchrühren und weitere Flüssigkeit angießen. So setzt der Couscous nicht an und das Gericht wird nicht so trocken. Zum Schluss alles mit Harissa und evtl. Salz und Pfeffer (brauchte ich nicht) abschmecken. Ich hatte gleich zu Anfang schon Harissa dazu gegeben, aber der Geschmack war weg, deshalb damit erst am Ende würzen.

Tipp

4.Ganz zum Schluss noch etwas frische, gehackte Petersilie am besten glatte, darüber streuen.

Produktinfo

5.Harissa ist eine nordafrikanische Gewürzmischung und wird üblicherweise im Handel als Paste angeboten. Ich habe eine Trockenmischung verwendet, Bezugsquelle kann bei mir erfragt werden. Es handelt sich um diese Zusammensetzung: Knoblauch, Kreuzkümmel, Niora, Paprika edelsüß, Korianderkörner, Thai-Chili, Kümmel, Nanah-Minze, Zitronenschale.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Vegetarisch - Pilzpfanne mit Couscous“

Rezept bewerten:
4,94 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Vegetarisch - Pilzpfanne mit Couscous“