Deftiger Kürbis Gulasch

Rezept: Deftiger Kürbis Gulasch
11
02:00
8
4641
Zutaten für
3
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 Gramm
Rindfleisch gewürfelt
500 Gramm
Kartoffel geschält frisch
500 Gramm
Kürbis (Pumkin) frisch
100 Gramm
Paprika rot
200 Gramm
Zwiebel gewürfelt
20 Gramm
Knoblauch gehackt
5 Gramm
Majoran Gewürz
1 Esslöffel (gestrichen)
Vegeta Gewürz
4 Gramm
Currypulver
4 Gramm
Pfeffer schwarz
1 Esslöffel (gestrichen)
Tomatenmark dreifach konzentriert
200 Gramm
Creme/Schmand 20% Fett
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
21.09.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
330 (79)
Eiweiß
6,6 g
Kohlenhydrate
6,8 g
Fett
2,7 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Deftiger Kürbis Gulasch

ZUBEREITUNG
Deftiger Kürbis Gulasch

1
Alles ausser Kürbis und Kartoffel in ein Topf mit 5 Esslöffel Olivenöl geben und 1 Stunde dünsten. Danach in Würfel geschnittene Kartoffel, Kürbis und 1 Liter Wasser dazu geben und zugedeckt bei mittlere Hitze weitere 30 Minuten köcheln lassen. Nachschauen ob das Wasser vorhanden ist. Bei Bedarf mit wenig Wasser zugießen das es nicht anbrent. Nach 30 Min. Tomatenmark und Schmand zugeben und umrühren. Es soll wie Gulasch verdickt sein. Abschmecken und nach Bedarf nachwürzen. Wer Scharf mag soll 1/5 Teelöffel Sambal Oelek datz geben.
2
Naturlich als Vegetarisch kan auch sehr gut gemacht werden ohne Fleisch. Schmeckt auch sehr Gut. Dabei werden alle Zutaten Rheie nach dem Fleisch rhein gegeben.

KOMMENTARE
Deftiger Kürbis Gulasch

Benutzerbild von harleydeluxe
   harleydeluxe
Tolles, einfaches aber sehr geschmackvolles Rezept, meine Familie war begeistert, dafür 5*****!!!!!!!
Benutzerbild von DundM
   DundM
Ein super tolles Rezept werd ich mir in mein KB schnappen und Dir lass Ich 5***** Sternchen da. GGLG Gabi
Benutzerbild von Test00
   Test00
Das geht nicht leckerer. Gefällt mir sehr. LG. Dieter
Benutzerbild von Kochfee3131
   Kochfee3131
Lecker gekocht, 5***** und LG, Michaela
   Zuschauer
Wie bitte.......das soll vegetarisch sein ?.....totes Rind ??...Au weia......falsche Kategorie.

Um das Rezept "Deftiger Kürbis Gulasch" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung