Hackfleisch-Lauchsuppe mit Schmelzkäse

1 Std 10 Min leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Butter 60 g
Mehl 70 g
Hackfleisch gemischt 500 g
Lauch 1 kg
Brühe 2 Liter
Öl 2 EL
Salz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise
Sahneschmelzkäse mit Kräutern 2 Päckchen
Sahneschmelzkäse 2 Päckchen

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
1 Std
Gesamtzeit:
1 Std 10 Min

1.In einer Pfanne das Öl erhitzen und das Hackfleisch mit Salz und Pfeffer anbraten.

2.Den Lauch waschen und in ca. 0,5cm dicke Ringe schneiden danach zu dem Hackfleisch in die Pfanne geben und bei mittlerer Hitze köcheln lassen, zwischendurch umrühren.

3.In einem großen Topf, die Butter zergehen lassen und das Mehl hineintun, beides zusammen gut vermischen und einige Zeit rühren bis die Masse Gold-Gelb ist und das Mehl schwitzt (klassische Mehlschwitze)

4.Die Brühe in die Mehlschwitze geben und umrühren, einige Zeit kochen lassen.

5.Das angebratene Hackfleisch und den Lauch mit in den Topf geben und bei mittlerer Hitze köcheln lassen.

6.Den Schmelzkäse komplett mit in die Suppe geben und umrühren bis er geschmolzen ist.

7.Noch ca. eine halbe Stunde köcheln lassen, bis der Lauch weich genug ist und die Sauce die richtige Konsistenz hat (je nach belieben) zwischendurch immer wieder umrühren.

8.Nach belieben kann man auch noch andere Zutaten dazu tun, wie z.B. Paprika, Tomaten, frische Champignons. Nun wünsche ich euch viel Spaß beim Nachkochen und Guten Appetit.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hackfleisch-Lauchsuppe mit Schmelzkäse“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hackfleisch-Lauchsuppe mit Schmelzkäse“