Lauchcremesuppe mit Hackfleisch

Rezept: Lauchcremesuppe mit Hackfleisch
Suppe
3
Suppe
01:15
1
11970
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 große
Metzgerzwiebel
2 Stangen
Lauch
1 Liter
Brühe gekörnt
250 ml
Sahne
400 Gramm
Hackfleisch gemischt
50 Gramm
Butter
200 Gramm
Schmelzkäse
Fett zum Anbraten des Hackfleisches
Saucenbinder "hell"
Salz; Pfeffer; Fondor; Zucker
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Vorbereitungszeit
Koch-/ Backzeit
Ruhezeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
28.09.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
916 (219)
Eiweiß
14,8 g
Kohlenhydrate
6,3 g
Fett
15,1 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Lauchcremesuppe mit Hackfleisch

Ohßeauch - Ochsenaugen

ZUBEREITUNG
Lauchcremesuppe mit Hackfleisch

1
Die Zwiebeln fein würfeln, Lauch in der Länge halbieren, waschen und in feine Streifen schneiden. Das Hackfleisch in einer Pfanne anbraten, würzen und bei Seite stellen.
2
Butter in einem großen Topf schmelzen und die Zwiebelwürfel glasig anschwitzen, danach den Lauch dazugeben und ebenfalls mit anschwitzen.
3
Mit der gekörnten Brühe und der Sahne auffüllen und ca. 10 min köcheln lassen. Dann den Schmelzkäse unterrühren und einmal aufkochen lassen. Das Hackfleisch untermischen und ca. 15 min weiter köcheln lassen.
4
Die Suppe mit Saucenbinder abbinden und mit Salz, Pfeffer, Fondor und einer Prise Zucker (evtl. noch etwas gekörnte Brühe) abschmecken.

KOMMENTARE
Lauchcremesuppe mit Hackfleisch

Benutzerbild von Waltl
   Waltl
Eine sehr gschmackige Suppe, die ich mit einigen Ausnahmen auch so machen würde; ich würde statt Saucenbinder lieber eine helle Einbrenn machen und statt gekörnter Brühe lieber eine "normale" Brühe verwenden, weil die "gekörnte" zu Energieaufwendig ist. Aber alles in allem ein gutes Supperl, eine prima Idee die locker 5* verdient. LG.vom Suppenfreund Waltl !

Um das Rezept "Lauchcremesuppe mit Hackfleisch" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung