Lauchsuppe

30 Min leicht
( 38 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Für die Gemüsebrühe
Suppengrün frisch 1 Bund
Meersalz grob 1 Prise
Zwiebel gewürfelt 1
Lauchsuppe
Rind Hackfleisch frisch 500 Gramm
Porree frisch 2 Stangen
Schinkenspeck 100 Gramm
Zwiebel frisch 1
Dijon Senf 1 EL
Salz und Pfeffer etwas
Gemüsebrühe 2 Liter
Schmelzkäse mit Pfeffer Kräutern 200 Gramm
Zum Garnieren
Garnelen geschält entdarmt 1 Spieß
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
326 (78)
Eiweiß
5,4 g
Kohlenhydrate
0,5 g
Fett
6,1 g

Zubereitung

Gemüsebrühe

1.Die gewürfelte Zwiebel anschwitzen. Das kleingeschnittene Suppengrün hinzugeben. Mit 2,5Ltr. Wasser begießen. Die Brühe ca. 1 Std köcheln lassen. Anschließend durch ein feines Sieb geben.

Lauchsuppe

2.Die feinen Zwiebel- und Schinkenwürfel in 1 EL Butterschmalz anschwitzen. Das Hackfleisch hinzugeben und so lange mitschmoren, bis es krümelig ist. Mit dem Senf sowie Salz und Pfeffer aus der Mühle würzen.

3.Den in feine Ringe geschnittenen Porree hinzugeben und kurz mitschmoren. Mit 2 Ltr. Gemüsebrühe ablöschen und 10 Min köcheln. Den Kräuterschmelzkäse unterheben und weitere 10 Min. köcheln lassen.

Die Beilage

4.Die Garnelenspieße mit Chilli, Knoblauch und Erdnussöl marinieren. In einer heißen Pfanne je 2 Min. pro Seite anbraten und die Lauchsuppe damit garnieren. Bei uns gab es Kürbiskernbaguettbrot dazu.

Auch lecker

Kommentare zu „Lauchsuppe“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 38 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Lauchsuppe“