Leberwurst selbstgemacht

4 Std leicht
( 47 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Schweinebauch 1 Kilogramm
Schweinekamm 1 Kilogramm
Schweineleber 400 Gramm
Schweineschmalz 80 Gramm
Zwiebel gewürfelt goldgelb gebraten 100 Gramm
Zwiebel gewürfelt frisch 100 Gramm
Salz 40 Gramm
Pfeffer weiß gemahlen 10 Gramm
Piment 2 TL
Muskatnuss 2 Prisen
Fleischbrühe 4 Schöpfkeellen
Zutaten für die Fleischbrühe
Zwiebel ungeschält 1
Lorbeerblätter 2
Knoblauchzehen zerdrückt 2
Gewürzkörner 8
klare Brühe 6 TL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1088 (260)
Eiweiß
15,4 g
Kohlenhydrate
1,8 g
Fett
21,5 g

Zubereitung

Vorbereitung:
30 Min
Garzeit:
3 Std 30 Min
Gesamtzeit:
4 Std

1.Fleisch mit ca. 4 Lieter Wasser und den Gewürzen zum kochen bringe und ca. 90 Minuten zugedeckt köcheln lassen. Das Fleisch herausnehmen und leicht abkühlen lassen. Die Leber in die kochende Fleischbrühe geben und 20 Sekunden brühen. Fleisch nun klein schneide am besten in Streifen und durch die kleine Scheibe des Fleischwolfs wolfen,

2.Leber und die Zwiebel ebenfalls durchlassen. Die Masse mit den Gewürzen mischen und gut 5 Minuten vermengen.Fleischbrühe zugeben und nochmals vermengen so das ein plastischer Teig entsteht.

3.Die Masse in vorbereitete Twist off Gläser geben (nur gut zu 2 dritteln füllen) In jedes Glas 1 El Brühe geben und dann die Gläser bei 100 Grad ca, 2 Stunden einkochen. Abkühlen lassen kühl und dunkel aufbewaren und genießen.

Auch lecker

Kommentare zu „Leberwurst selbstgemacht“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 47 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Leberwurst selbstgemacht“