Tomaten-Kräuter-Kraut

leicht
( 67 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Weißkohlkopf in Streifen geschnitten 0,5 Stück
Tomaten rot geachtelt 3 Stück
Karotten gerieben 1 Stück
Spitzpaprika grün in feine Streifen geschnitten 0,5 Stück
Schalottenwürfel 1 EL
Kräuteressig 0,75 Liter
Sonnenblumenöl kaltgepresst 3 EL
Pfeffer aus der Mühle schwarz 1 Prise
Zucker 2 Teelöffel
Mein Salatwürzsalz, siehe Kochbuch, http://www.kochbar.de/rezept/390761/Wuerze-fuer-Gemuese-und-Salat.html 2 Teelöffel
Senf mild 1 TL
Kräuter der Saison fein gehackt 1 EL

Zubereitung

1.Die Dressingzutaten einmal aufkochen und über den Salat geben. Den Senf und die frischen Kräuter nach dem aufkochen einrühren. ich lasse ihn dann etwa 4-5 Stunden durchziehen, damit das rohe Kraut nicht zu fest ist.

2.Die Tomatenachtel dazu und kurz vor dem servieren alles gut durchmengen.

3.Diesen Krautsalat bringe ich immer in einer großen Schüssel zu Grillpartys mit. Na klar, nicht jeder verträgt rohes Kraut, aber für mich ist es ein sehr leckerer Krautsalat. Mit ein wenig Sahne und fein geschnittenen Gürkchen kann man eine,auch leckere andere Varation zubereiten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Tomaten-Kräuter-Kraut“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 67 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Tomaten-Kräuter-Kraut“