Roher Krautsalat - heute mal rot ...

20 Min leicht
( 38 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Rotkohl frisch 1 kl. Kopf
Salz 2 Teelöffel
Zucker 3 Teelöffel
Rotweinessig 3 Esslöffel
Sonnenblumenöl 3 Esslöffel
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1670 (399)
Eiweiß
0,2 g
Kohlenhydrate
15,2 g
Fett
37,5 g

Zubereitung

1.Den Rotkohl halbieren und sehr fein hobeln - den harten Mittelstrunk wegwerfen. Salz und Zucker unter das Kraut heben und den Salat etwa eine Stunde ziehen lassen.

2.Nach dieser Zeit mit einem Stampfer gründlich bearbeiten und noch einmal 30 Minuten lang ziehen lassen.

3.Erneut durchstampfen, dann den Salat in ein Sieb schütten, damit der ausgetretene salzige Saft abfließen kann (der Saft wird weggeworfen). Das Kraut noch einmal gründlich ausdrücken und zurück in das Gefäß geben.

4.Mit Essig und Öl vermischen, mit etwas schwarzem Pfeffer würzen und abgedeckt im Kühlschrank über Nacht durchziehen lassen.

5.Vor dem Verzehr noch einmal abschmecken und den roten Krautsalat mit ein paar Zwiebelstreifen garniert servieren.

6.Anmerkung: In dem Glas ist der ausgetretene Krautsaft zu sehen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Roher Krautsalat - heute mal rot ...“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 38 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Roher Krautsalat - heute mal rot ...“