Krautsalat mit gebratenem Speck

Rezept: Krautsalat mit gebratenem Speck
So gab es ihn in Südtirol
10
So gab es ihn in Südtirol
00:15
10
7686
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
0,5
Weißkraut
2 TL
Salz
0,5 TL
Kümmel
2 EL
Weißweinessig
1 EL
Öl
50 g
Südtiroler Speck oider roher Schinken
Pfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Vorbereitungszeit
Koch-/ Backzeit
Ruhezeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
01.11.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1042 (249)
Eiweiß
1,2 g
Kohlenhydrate
2,2 g
Fett
25,7 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Krautsalat mit gebratenem Speck

Pasta mit Vanille-Carbonara und Feldsalat
Alpenpizza

ZUBEREITUNG
Krautsalat mit gebratenem Speck

1
Weißkraut vierteln, Strunk herausschneiden und quer in ganz feine Streifen schneiden. Salz zugeben und mit den Händen gut durchkneten, bis das Kraut mürbe wird. Ca. eine Stunde ziehen lassen. Nun mit Pfeffer aus der Mühle, dem Kümmel, dem Essig und Öl vermengen.
2
Speck in feine Streifen schneiden, den in der Pfanne ohne Fett leicht anbräunen lassen. Noch heiß unter das Kraut rühren. Noch einmal ziehen lassen.
NACHGEKOCHT
Benutzerbild von spiceman

KOMMENTARE
Krautsalat mit gebratenem Speck

Benutzerbild von Leutfeld
   Leutfeld
Hmmmmmmm das klingt total lecker 5*****chen für dich RZ für mich VLG Bärbel
Benutzerbild von chrissi720
   chrissi720
... mmmhhh ... mag ich immer wieder richtig gerne ... auch mit Schmanddressing seeehr lecker ... mit dem Speck ... :-) LG Christa
Benutzerbild von Test00
   Test00
Der schmeckt. Perfekt gemacht. So liebe ich ihn. LG. Dieter
Benutzerbild von Noriana
   Noriana
Ein köstlicher Salat, ganz toll zubereitet ! GvlG Noriana
Benutzerbild von strammermax
   strammermax
Mit diesem krautsalat hast du genau mein geschmack getroffen super gemacht 5* Lg Bruno

Um das Rezept "Krautsalat mit gebratenem Speck" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung