Palatschinken mit Schoko-Nuss Füllung, dazu Vanillesauce

1 Std 40 Min leicht
( 64 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Für die Palatschinken:
Mehl 400 gr.
Ei 4 Stk.
Milch fettarm 300 ml
Natürliches Mineralwasser mit Kohlensäure 300 ml
eine Prise Salz etwas
Vanillezucker 2 Stk.
Öl zum Braten etwas
Für die Füllung:
Bitterschokolade Kuvertüre 200 gr.
Schlagsahne 10% Fett 200 ml
Butter 100 gr.
Nüsse zerkleinert 100 gr.
Haselnüsse gemahlen 100 gr.
Für die Sauce:
Eigelb 6 Stk.
Speisestärke 3 EL
Milch 1 Liter
Vanillezucker 2 Pk.
Zucker 80 gr.

Zubereitung

1.Aus Mehl, Eier, Mich, Mineralwasser, Vanillezucker einen klumpenfreien Teig rühren. Eine Prise Salz dazugeben. :-(((( Die Bilder vom Palatschinken braten habe ich aus Versehen gelöscht...

2.Einen EL Öl in der Pfanne erhitzen, dann die Palatschinken braten (ca. 12 Stck.) Zwischendurch immer wieder etwas Öl in der Pfanne geben. Nicht zu viel Teig in der Pfanne geben, damit die Palatschinken nicht zu dick werden.

3.Palatschinken erkalten lassen, aber bei Zimmertemperatur, nicht in den Kühlschrank.

4.Nun die Füllung: Im Wasserbad bei mittlerer Hitze die Sahne erwärmen. Ein Prise Salz dazu geben. Die Schokolade zerkleinern und zu der Sahne mischen. So lang rühren, bis die Schokolade aufgelöst ist. Butter dazu geben, weiter rühren, bis die Butter zerlaufen ist.

5.Die gemahlenen und die zerkleinerten Nüsse beimischen und aus dem Wasserbad heben. Erkalten lassen, bis es streichfähig ist.

6.Milch zum Kochen aufsetzen. Eigelbe, Zucker, Vanillezucker, Speisestärke mit etwas Milch verrühren. Die Masse in das kochende Milch geben, kurz aufkochen und kalt stellen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Palatschinken mit Schoko-Nuss Füllung, dazu Vanillesauce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 64 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Palatschinken mit Schoko-Nuss Füllung, dazu Vanillesauce“