Palatschinken Gordon bleu

leicht
( 69 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Mehl - glatt 140 gr.
Milch 0,25 l
Eier 2
Eidotter 1
Salz etwas
Öl zum Backen etwas
Für die Fülle: etwas
Schinken gekocht etwas
Scheiblettenkäse etwas
Panier: etwas
Eier 2
Mehl etwas
Paniermehl - Brösel etwas
etwas prikelndes Mineralwasser etwas
Öl oder Butterschmalz etwas

Zubereitung

1.Mehl mit Milch, dann mit Eiern und Eidotter und einer Prise Salz zu einem glatten, dicklichen Teig verrühren. Nun noch so viel Milch beigeben, daß ein dünnflüssiger Teig entsteht, Durch erhöhte Beigabe vonEidotter ober Beigabe von Obers statteines Teiles von Milch werden die Palatschinken feiner.

2.Dann in einer Palatschinkenpfanne ein wenig Fett heiß werden und dünne hellbraune Palatschinken hellbraun ausbacken. Die Palatschinken übereinadergelet warm stellen.

3.Nun die Palatschinken mit Schinken und Käse beliebig belegen und zu einem Quadrat zusammen falten. Die Enden mit Eidotter bestreichen. Dann die Palatschinken in Mehl, Ei und Brösel wenden. In Öl oder Buterschmalz goldbraun herausbacken.

4.Tipp: Dazu gabs grünen Salat

5.Die resten Palatschinken schneide ich feinnudelig und verwende sie als Einlage in die Suppe. Bei uns Fritattensuppe genannt.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Palatschinken Gordon bleu“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 69 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Palatschinken Gordon bleu“