Palatschinken-Frühstück

leicht
( 39 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Mehl gehäuft) 4 EL
Salz 1 Prise
Eier 2
Milch etwas
Fülle
Weihnachtsmarmelade - Apfel-Orange-Marzipan, ersatzweise Topfencreme, Nutella, Nussfülle oder Marmelade etwas
Fett zum Ausbacken etwas
Staubzucker zum Bestreuen etwas

Zubereitung

Alle Zutaten für den Teig mit vermischen. So viel Milch zugiessen, dass ein dickflüssiger, giessbarer Teig entsteht. 15 min quellen lassen. Pfanne mit etwas Fett erhitzen, einen Schöpfer Teig eingiessen und durch Schwenken in der Pfanne gleichmässig verteilen. Anbraten lassen, wenden. Andere Seite bräunen, aus der Pfanne nehmen. Marmelade oder wasauchimmer drauf verteilen, einwickeln, mit Saubzucker bestreuen. Sohnemann rüberreichen und sich nebenher gleich um die nächste kümmern. Man kann die Palatschinken natürlich auch warm stellen (am besten über Dampf) und alle gemeinsam füllen und servieren, aber besser sind sie halt ganz, ganz frisch

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Palatschinken-Frühstück“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 39 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Palatschinken-Frühstück“