Palatschinken-Kekse

leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Eier 3 Stück
Milch 0,25 Liter
Mehl griffig 150 Gramm
Salz 1 Prise
Öl etwas
Marmelade oder Nutella etwas

Zubereitung

Palatschinken

1.Eier, Milch, Mehl und eine Prise Salz zu einem glatten Teig verrühren. Öl in einer großen Pfanne (ca. 30 cm) erhitzen. Den Teig dünn eingießen, die Pfanne dabei so schwenken, dass sich der Teig dünn und gleichmäßig über den Pfannenboden verteilt. Goldbraun backen und wenden.

Der Witz daran ;-)

2.Nach Lust und Laune nun Motive aus der runden Pala ausstechen und diese wahlweise mit Marmelade oder Nutella bestreichen und mit einem weiteren ausgestochenen Motiv zusammenkleben. Fertig!!!

Das Überbleibsel

3.Ich schneide die Reste, die nach dem Ausstechen übrig bleiben in Streifen und friere sie ein... eignen sich dann - mit kochend heißer Gemüsesuppe übergossen - toll als Vorspeise oder schnelles Mittagessen für uns.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Palatschinken-Kekse“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Palatschinken-Kekse“