Palatschinken: Pikant gefüllte Palatschinken

50 Min leicht
( 27 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Mehl 250 g
Salz 1 Prise
Eier 3
Milch 200 ml
gutes Olivenöl 50 ml
Mineral- oder Sodawasser 150 ml
Öl für die Pfanne etwas
Faschiertes gemischt 500 g
Zwiebel ( fein gehackt ) 1
Speck (würfelig geschnitten ) 100 g
Knoblauchzehen fein gehackt 4
grüne Paprika 0,5
rote Paprika 0,5
chilischoten, feinst geschnitten 1
Petersilie gehackt 0,5 Bund
Oregano frisch oder 1 EL getrocknet 0,5 Bund
Doppelrahm Frischkäse 150 g
Salz, Pfeffer und eine Prise Muskat etwas

Zubereitung

1.Für die Fülle geschälte und klein gehackte Zwiebel in Öl anbraten, Faschiertes und in Würfel geschnittenen Speck zugeben und gut abrösten. Paprika waschen und in kleine Würfel schneiden, geschälten, gepressten Knoblauch zusammen mit den entkernten und in feine Streifen geschnittene Chilischoten einarbeiten und kurz mitrösten.

2.Kräuter hacken und zusammen mit dem Frischkäse einrühren, kräftig mit Salz, Pfeffern und Muskat abschmecken. Warm halten!

3.Für den Teig Mehl mit etwas Salz vermengen, dann Eier, Milch und das Olivenöl hinzufügen, zu einem glatten Teig verrühren, mit Minderal- oder Sodawasser verdünnen.

4.Teig 10 Minuten rasten lassen und eventuell noch einen Schuß Milch einarbeiten. Palatschinken ausbacken (mit sehr wenig Öl, weil ja dieses bereits im Teig enthalten ist.)

5.Die Fülle auf die Palatschinken verteilen und zusammen schlagen, auf Tellern anrichten. Dazu Salat servieren!

Auch lecker

Kommentare zu „Palatschinken: Pikant gefüllte Palatschinken“

Rezept bewerten:
4,96 von 5 Sternen bei 27 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Palatschinken: Pikant gefüllte Palatschinken“