Luftiger Wolkenkuchen

30 Min leicht
( 17 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Zucker 250 g
Mehl 250 g
Magerine oder Butter weich 250 g
eier 4 stk
Backpulver 0,5 pk
ein paar Schlucke Mineralwasser mit Kohlensäure etwas
für den dunklen Teig: etwas
Kakaopulver 3 El
Butter 150 g
Zucker 150 g
Mehl 150 g
Puderzucker etwas
etwas Butter etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1779 (425)
Eiweiß
5,7 g
Kohlenhydrate
68,6 g
Fett
14,0 g

Zubereitung

1.Aus 250 g Butter/Magerine,Zucker,Mehl,Backpulver und dem Eigelb den hellen Teig rühren, ein paar Schlucke Mineralwasser dazu; das Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen und im Teig unterheben. Die Masse auf einem Backblech verteilen. Wenn man den Kuchen lieber dicker mag, sollte man ein kleines Backblech oder einen Bräter nehmen, aber normal dünn schmeckt der auch!

2.Mit 150 g Butter,Zucker,Mehl und Kakao den dunklen Teig herstellen, auch hier wieder einen Schluck Wasser dazu, gut verkneten und in kleine Stücke zupfen. Die Zupfe auf dem hellen Teig verteilen.

3.Im vorgeheizten Backofen auf 200 °C etwa 20 min goldgelb backen. Kurz nach dem Rausholen etwas zerlaufene Butter auf den noch heißen Kuchen pinseln und mit Puderzucker bestäuben. Fertig!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Luftiger Wolkenkuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Luftiger Wolkenkuchen“