Käsekuchen mit Rührteigboden

1 Std 10 Min leicht
( 21 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Butter 100 g
Zucker 75 g
Mehl 100 g
Speisestärke 50 g
Eier 2
Vanillezucker 1 Packung
Salz 1 Prise
Backpulver 1 Tl
Butter 150 g
Zucker 100 g
Speisestärke 100 g
Quark 750 g
Vanillezucker 1 Packung
Backpulver 1 Tl
Eier 2
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1163 (278)
Eiweiß
8,0 g
Kohlenhydrate
27,9 g
Fett
14,8 g

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
1 Std
Gesamtzeit:
1 Std 10 Min

1.Die 100g Butter mit 75g Zucker, 1 Päckchen Vanillezucker und der Prise Salz verrühren. Nach und nach die 2 Eier unter Rühren zugeben. 100g Mehl, 50g Speisestärke und Backpulver unterrühren. Den Rührteig in eine gefettete Springform geben und auf der mittleren Schiene im vorgeheizten Backofen bei ca. 190 Grad (Ober-Unter-Hitze) ca. 10-15 min vorbacken.

2.In der Zwischenzeit Butter, Zucker, Speisestärke, Quark, Vanillezucker, Backpulver und die Eier zu einer Creme verrühren. Ich geb immer noch ein Päckchen Zitronenzucker oder Citroback dazu, schmeckt superlecker. Alles auf den vorgebackenen Teig streichen, weitere 45 min bei ca. 190 Grad fertigbacken. Der Kuchen ist fertig wenn er eine schöne braune Farbe hat. Guten Appetit!!

Auch lecker

Kommentare zu „Käsekuchen mit Rührteigboden“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 21 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Käsekuchen mit Rührteigboden“