Zucchini-Gurkensalat

10 Min leicht
( 35 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Schlangengurke 1
Gartengurke 1
Zucchini frisch jung 1
Zwiebel 1
Knoblauchknolle 0,25
Rapsöl mit Zitromenthymian 1 Teelöffel (gestrichen)
Fleur de Sel 1 Esslöffel
Zitonenpfeffer 1 Esslöffel
Dill frisch gehackt 1 Esslöffel
Zitronenkonzentrat etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

1.Die Zucchini und die Gurken schälen und fein Hobeln ,miteinander vermischen mit Salz und Pfeffer würzen Knobi und Zwiebel schälen und reiben und dazugeben und 30 min Wasser ziehen lassen. Nun mit Dill und einige Tröpfchen Rapsöl mit Zitronengeschmack und Zitonensaftkonzentrat (hatte leider keine frische Zitrone )abschmecken.Noch etwas durchziehen lassen und zum Abendbrot reichen. Schmeckt lecker wenn er etwas länger durchgezogen ist.

2.Hab dieses Jahr eine wirklich gute Ernte von allem ,manchmal weiss ich garnicht wohin damit darum wird jetzt mal gemischt.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Zucchini-Gurkensalat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 35 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zucchini-Gurkensalat“