Teufelchens Gurken-Zucchini-Salat

leicht
( 21 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Zucchini frisch 4
Gurken frisch 3
Frühlingszwiebeln 1 Bund
Dill gehackt 2 EL
Pfeffer aus der Mühle etwas
Salz etwas
Essig etwas
Zucker etwas
Öl etwas

Zubereitung

1.Ich setze noch eins drauf...mit einem wirklich sehr erfrischenden Salat...die Hitze lässt das Teufelchen mal wieder bissel zaubern...mit ganz einfachen Sachen....

2.Wie schon gehabt, dürfen auch heute die Zucchini vor der Verarbeitung duschen. Die Gurken werden geschält und in grobe Stifte gehobelt, das gleiche steht den Zucchinis bevor. Die Frühlingszwiebeln werden komplett (also auch das Grüne) in Ringe geschnitten und zu den Gurken- und Zucchinistiften gegeben. Das alles kommt natürlich in eine Schüssel.... ;o)

3.Nun werden das Öl, Essig, Zucker, Pfeffer und Salz dazu gegeben...gut vermischen und abschmecken (aber nur abschmecken, nicht gleich alles aufesssen ;o))....), wenn notwendig nachwürzen. Zum Schluss habe ich dann den Dill untergerührt und die Schüssel für eine Stunde im Kühlschrank versteckt.

4.Ich kann euch sagen, dass auch nicht ein bisschen übrig ist und wir sind heute nur 5 Personen gewesen ;o))....

5.Viel Spaß beim Nachmachen und guten Appetit!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Teufelchens Gurken-Zucchini-Salat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 21 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Teufelchens Gurken-Zucchini-Salat“