Fisch : Eingelegten Bismarckheringe an Schmand - Joghurt-Soße mit Petersilien - Kartoffen

leicht
( 58 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Bismarckheringe 6 Stück
Gewürzzwiebeln a.d.Sud etwas
Schmand á 200 ml 1 Becher
Naturjoghurt á 150 ml 1 Becher
Milchmenge nach Wahl etwas
Pimentkörner 10 Stück
Lorbeerblatt 1 Stück
Lemonpfeffer etwas
Gewürzgurken Sauerkonserve 4 Stück
Apfel Breaburn 1 mittelgroßen
Paprikaschote 0,5 rote
Kartoffeln festkochend etwas
Petersilie glatt gehackt etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

1.Den Schmand und den Joghurt in eine Schüssel geben und mit Milch verrühren bis eine cremige Konsistenz ensteht. Nun kommen die Zwiebelringe dazu, die Heringe längs teilen und dan in mundgerechte Stücke schneiden und dazu geben. Die Gurken und den Apfel ebenfalls schneiden und mit in die Schüssel. Alles durchrühren.

2.Nun die Gewürze - Piment, Lorbeerblatt, einmal brechen, und den Lemonpfeffer noch in das Ganze geben und wieder unterrühren. Noch die Paprikaschote klein schneiden und mir einrühren, das Ganze jetzt einfach 1 Stunde ziehen lassen und gelegentlich umrühren.

Petersilien-Kartoffeln

3.Die Kartoffeln mit Schale kochen und garen, dann abgießen, mit kaltem Wasser abschrecken, so lassen sie sich besser pellen, und auf einen Teller legen, sie dann nun noch mit Petersilie bestreuen.

4.Salatbeilage : einen Romanasalat mit Dressing paßte sehr gut dazu

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fisch : Eingelegten Bismarckheringe an Schmand - Joghurt-Soße mit Petersilien - Kartoffen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 58 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fisch : Eingelegten Bismarckheringe an Schmand - Joghurt-Soße mit Petersilien - Kartoffen“