Zucchini-Puffer

Rezept: Zucchini-Puffer
8
00:30
12
16779
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Puffer / Reibekuchen / Rösti
4
Kartoffeln
1
mittlere Zucchini
1 EL
Mehl
1 EL
Kartoffelstärke Mehl
Salz, Pfeffer, Knoblauch, Kümmel wer mag
Dip
100 g
Schmand
200 g
Magerquark
60 g
Feta zerkrümelt
3 Spritzer
Flying Goose Hot Chili Soße
Salz, Pfeffer
100 g
Gurke
1 EL
Apfelmus
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
02.08.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
628 (150)
Eiweiß
7,9 g
Kohlenhydrate
9,9 g
Fett
8,5 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Zucchini-Puffer

Heute Ostern,Morgen Twixaaaaber am Teig ändert sich nix
Kuchen- Kokos-Ecken oder Bällchen aus Rührteigmit Foto

ZUBEREITUNG
Zucchini-Puffer

1
Die Kartoffeln sehr fein reiben, die Zucchini etwas gröber in Stifte hobeln. Beides mit Salz, Pfeffer, fein gehacktem Knoblauch und etwas Kümmel vermengen, Mehl und Kartoffelmehl für die Bindung untermengen.
2
In einer weiten Pfanne etwas Öl erhitzen und die Zucchini-Kartoffelmasse portionsweise (je ca. 1-2 El Masse) von beiden Seiten goldbraun backen.
3
Parallel dazu einen schnellen Dip aus Schmand, Quark, Chilisoße, Feta und den Gewürzen zusammenrühren. Die Gurke in feine Stifte hobeln und untermischen. Zum Schluss noch einen Löffel nicht zu süßes Apfelmus unterheben, das macht die Sache etwas fruchtig und gibt eine leichtere Konsistenz. Wer das nicht mag - einfach weglassen
4
Dazu passt ein bunter Sommersalat aus Gurke, Tomate, Paprika, Zwiebeln, Lollo Rosso, Eisbergsalat.

KOMMENTARE
Zucchini-Puffer

Benutzerbild von digger56
   digger56
nochmal so ein leckeres Rösti Rezept...könnte ich jetzt noch vernaschen. Ich liebe die Dinger. ich ess die normal immer "einfach so" aber dein Dipp klingt interessant
Benutzerbild von DerClou
   DerClou
Sehr lecker
Benutzerbild von Villenbach1
   Villenbach1
OOOOHHHHHHHAAA !!! Sehr K*Ö*S*T*L*I*C*H* L.G. dieter
Benutzerbild von lAlexl
   lAlexl
Gefällt mir sehr gut. Ich werde allerdings auf den Apfelmus verzichten. Ist nicht unbedingt mein Geschmack.
Benutzerbild von rosinenschneckele
   rosinenschneckele
Ein Teller voll nach meinem Geschmack ! 5 ***** LG Gabi

Um das Rezept "Zucchini-Puffer" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung