Skrei-Loin (Winterkabeljau) in Kartoffel-Zucchini-Hülle

leicht
( 27 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Loin vom Skrei -klappt aber aber auch mit allen anderen weißen Fischsorten- 150 -180 gr.
mittlere Kartoffeln 2
kleine Zucchini 1
Ei 1
Mehl 3 EL
Salz, Pfeffer, Muskat etwas
Olivenöl zum Braten etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1076 (257)
Eiweiß
7,5 g
Kohlenhydrate
54,3 g
Fett
0,7 g

Zubereitung

1.Kartoffeln schälen und grob reiben.

2.Zucchini mit Schale grob reiben.

3.Ei, Mehl, Salz, Pfeffer und Muskat hinzufügen und gut miteinander vermengen. Klappt am besten mit den Händen. Zum Schluss sollte die Konsistenz "leicht an Tapetenkleister" erinnern.

4.Fisch waschen, salzen, pfeffern und in Mehl wälzen. Dann wird die Kartoffel-Zucchini-Masse fest um den Fisch gedrückt und in heißem Olivenöl von beiden Seite goldbraun angebraten; ca. 4-5 Minuten pro Seite.

5.Danach kommt der Fisch in der Pfanne für nochmals ca. 10 Minuten bei 160-170° in den Backofen zum Garziehen.

6.In der Zwischenzeit kann man die übrig gebliebene Kartoffel-Zucchini-Masse wie Rösti braten und hat so eine leckere Beilage. Diese Rösti schmecken auch kalt!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Skrei-Loin (Winterkabeljau) in Kartoffel-Zucchini-Hülle“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 27 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Skrei-Loin (Winterkabeljau) in Kartoffel-Zucchini-Hülle“