Wildlachs mit Penne in Bärlauchfrischkäse-Spinat-Soße

leicht
( 29 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Penne 150 gr.
Wildlachs Filet Bio 1
Blattspinat tiefgefroren 220 gr.
Zwiebel 0,5
Knoblauchzehe 1
Rapsöl etwas
Weißwein 1 Schuss
Nudelkochwasser 2 EL
Milch 100 ml
Wald-Bärlauch-Frischkäse 80 gr.
Bio-Gemüsebrühe 0,5 TL
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Pul Biber etwas

Zubereitung

1.Die Penne werden einfach nach Packungsbeilage gekocht. Den Lachs, wenn es wie bei mir ein TK Lachs ist, auftauen lassen. Den Knoblauch klein schneiden und mit etwas Salz und mit Hilfe des Messerrückens zu eine Art Mus zerdrücken. Die Zwiebeln einfach in kleine Würfel schneiden. Den Lachs in nicht zu kleine Würfel schneiden.

2.Jetzt werden die Zwiebeln und der Knoblauch in etwas Öl kurz angeschwitzt. Dies wird dann mit einem Schuss Weißwein abgelöscht. Dazu kommt dann der gefrorene Spinat, dies wird dann so lange gebraten bis der Spinat warm ist und sich gut verteilt hat. Außerdem kommen noch 2 EL von dem Nudelwasser dazu.

3.Jetzt kommt der Lachs mit in die Pfanne, sowie die Milch und der Frischkäse. Dies muss dann einmal kurz aufkochen und wird mit: Gemüsebrühe, Salz, Pfeffer und Pul Biber abgeschmeckt. Nach 1-2 Minuten weiteren leichten köcheln ist dann auch der Lachs durch, aber noch glasig. Dann kommen noch die fertigen Penne mit in die Pfanne und alles wird durchgemischt.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Wildlachs mit Penne in Bärlauchfrischkäse-Spinat-Soße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 29 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Wildlachs mit Penne in Bärlauchfrischkäse-Spinat-Soße“