Spaghetti mit Knoblauch, ÖL und Garnelen - Spaghetti aglio e olio + Garnelen

40 Min leicht
( 52 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Spaghetti 250 gr.
Olivenöl 3 EL
Chinesischer Knoblauch 1
Nudelwasser 2 EL
Bio-Garnelen TK 250 gr.
Zwiebel 1 kleine
Salz etwas
Pfeffer etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
20 Min
Gesamtzeit:
40 Min

1.Wenn man TK Garnelen nimmt, sollten die erstmal auftauen, oder man nimmt frische ggf. müssen sie auch noch geputzt werden.

2.Die Spaghetti al dente kochen (nach Packung).

3.In der Zeit den Knoblauch in feine Scheiben und die Zwiebel in halbe feine Ringe schneiden.

4.Dann brät man die Garnelen in einem kleinem Schuss Olivenöl von beiden Seiten kurz an, so das sie rosa werden. Dazu kommen dann die Zwiebeln und der Knoblauch, genauso wie Salz, Pfeffer und nochmal etwas Olivenöl. Dies wird dann auch ganz kurz mit gebraten. Dann kommen noch 2 EL von dem Nudelwasser mit dazu. Dies kann dann kurz aufkochen.

5.Nun schnell die Nudeln abgießen und auch mit in die Pfanne, zum Schluss alles durchmischen.

6.Wer mag kann sich noch frischen Parmesan auf die Nudeln reiben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spaghetti mit Knoblauch, ÖL und Garnelen - Spaghetti aglio e olio + Garnelen“

Rezept bewerten:
4,81 von 5 Sternen bei 52 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spaghetti mit Knoblauch, ÖL und Garnelen - Spaghetti aglio e olio + Garnelen“