Tagliatelle mit Lachs

30 Min leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Lachs 500 g
Tagliatelle 250 g
Knoblauchzehe 1
Petersilie glatt frisch 1 Bund
Sahne 300 ml
Parmesan frisch gerieben 100 g
Tomaten sonnengereift 3
Fenchelsamen 1 TL
Meersalz grob etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Olivenöl extra vergine etwas

Zubereitung

1.Den Knoblauch in dünne Scheiben schneiden und in der Pfanne in Olivenöl bei mittlerer Hitze anschwitzen.

2.Den Lachs in mundgerechte Stücke schneiden und ebenfalls in die Pfanne geben und salzen.

3.Die Tagliatelle nach Packungsanweisung al dente kochen.

4.Die sonnengereiften Tomaten hinzugeben. Alles durchschwenken!

5.Ist der Lachs gar, kann die Sahne hinzugegeben werden.

6.Während der Inhalt der Pfanne köchelt, wird noch einmal eine Prise Salz und eine Prise Pfeffer hinzugegeben.

7.Die Fenchelsamen mit einem Mörser oder einem Flavorshaker zerstoßen und ebenfalls in die Pfanne geben.

8.Die eine Hälfte der Petersilie klein hacken und in die Pfanne geben. Die andere Hälfte is zum Bestreuen wenn das Gericht auf dem Teller ist.

9.Nun noch eine Hand voll Parmesan hinzugeben und alles unter Rühren, köcheln lassen.

10.Die Pasta mit dem Lachs und der Soße anrichten. Vorher noch ein wenig Petersilie, Parmesan und Olivenöl drüber geben. Buon appetito!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Tagliatelle mit Lachs“

Rezept bewerten:
4,79 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Tagliatelle mit Lachs“