Nudeln mit Lachs und Kirschtomaten

30 Min leicht
( 31 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Lachsfilets 2
Schalotte 1
Knoblauchzehen 2
Weißwein 100 ml
Schmand 100 ml
Zitronensaft 2 EL
Honig 1 TL
Meersalz etwas
Zitronenpfeffer etwas
Kirschtomaten 6
Pasta 200 g
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1004 (240)
Eiweiß
6,1 g
Kohlenhydrate
33,2 g
Fett
7,1 g

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
20 Min
Gesamtzeit:
30 Min

1.Die gehackte Schalotte mit dem gehackten Knoblauch in Olivenöl anschwitzen. Die Lachsfilets von jeder Seite 2 Minuten garen und anschliessend in eine Auflaufform legen. Die halbierten Tomaten zum Lachs legen und das Ganze bei 80°C Umluft in den Ofen schieben.

2.Den Weißwein in die Pfanne giessen und mit dem Schmand und dem Zitronensaft vermengen. Mit Honig, Meersalz und Zitronenpfeffer abschmecken.

3.Die Pasta als dente kochen und kurz in der Pfanne schwenken. Dann hungrig und schnell auf die Teller geben, den Lachs würfeln und mit den Tomaten auf die Pasta geben.

4....und dann den Feierabend geniessen!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Nudeln mit Lachs und Kirschtomaten“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 31 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Nudeln mit Lachs und Kirschtomaten“