Fisch : Lachs in Sahneauce mit Tagliatelle

leicht
( 58 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Lachsfilet 400 g
Tagliatelle weiß und grün 400 g
Salz, Pfeffer etwas
Cremefine zum Kochen 1 Fl.
Soßenbinder hell etwas
Öl zum Braten etwas
Zitronenthymian, Dill etwas

Zubereitung

1.Tagliatelle in kochendem Salzwasser kochen.

2.Lachs in Würfel schneiden, in heißem Öl rundum anbraten. Aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen. Den Bratfond mit etwas Wasser und Cremefine ablöschen. Kurz aufkochen und mit Soßenbinder etwas andicken. Die Lachswürfel zusammen mit dem gehackten Thymian und Dill unter die Sauce geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Lachs nochmals in der Soße richtig heiß werden lassen.

3.Tagliatelle abschütten und unter die Lachs-Sahne geben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fisch : Lachs in Sahneauce mit Tagliatelle“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 58 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fisch : Lachs in Sahneauce mit Tagliatelle“