Tagliatelle mit Lachssauce und Garnelen

30 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Tagliatelle oder andere Pasta 500 g
Wildlachsfilet 500 g
Garnelen 250 g
Zwiebel 1
Knoblauchzehen 2
Kräuterfrischkäse 300 g
Gemüsebrühe 400 ml
Öl etwas
Pfeffer etwas
Salz etwas
Zitronensaft etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
188 (45)
Eiweiß
5,9 g
Kohlenhydrate
1,6 g
Fett
1,5 g

Zubereitung

1.Tagliatelle nach Anleitung kochen

2.Zwiebel würfeln und in Öl anbraten, Knoblauch pressen und zugeben. Gemüsebrühe und Frischkäse zugeben. 200g vom Lachs würfeln und zugeben. Das ganze mit dem Mixstab durchpürieren. Dann etwa 5 min offen einköcheln lassen.

3.Den restlichen Lachs in Würfel schneiden (ca. 1x1 cm) und mit den Garnelen zur Sauce geben. Mit Pfeffer, Salz und einem Spritzer Zitronensaft abschmecken. Noch ca. 10 min zugedeckt köcheln lassen.

4.Nudeln abgießen, auf den Tellern verteilen und mit der Sauce servieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Tagliatelle mit Lachssauce und Garnelen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Tagliatelle mit Lachssauce und Garnelen“