Hähnchengeschnetzeltes Mailänder Art

50 Min leicht
( 41 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hähnchenbrustfilets 600 g
Zwiebel 1
Lauch 150 g
Möhren 150 g
Champignons 150 g
Tomaten 4
alba-Öl 2 EL
Butter 1 EL
Zitronenabrieb 0,5 TL
Oregano frisch 1 EL
Salz etwas
Pfeffer etwas
Zucker 1 Prise
Mehl 1 EL
Weißwein 125 ml
Schlagsahne 250 ml
Parmesan gerieben 2 EL

Zubereitung

1.Hähnchenbrustfilets kalt abwaschen, trockentupfen, in 1 cm breite Streifen schneiden. Zwiebel abziehen und klein würfeln.

2.Lauch putzen, längs halbieren, waschen und in Halbringe schneiden. Möhren putzen, waschen und in dünne Stifte schneiden. Pilze putzen und in Scheiben schneiden. Tomaten waschen, entkernen und würfeln.

3.Öl erhitzen und Fleisch darin portionsweise jeweils 2 Minuten rundum anbraten, herausnehmen und zur Seite stellen.

4.Butter in's Bratfett geben, Zwiebel darin anschwitzen, Gemüse (außer Tomaten) unter Rühren andünsten. Zitronenschale und Gewürze dazugeben.

5.Mit Mehl überstäuben, anrösten lassen und mit Wein ablöschen. Sahne dazugeben und 5 Minuten köcheln lassen.

6.Fleisch und Tomatenwürfel unterheben, kurz erhitzen und abschmecken. Auf Teller verteilen und mit Parmesan bestreuen.

Beilagen:

7.Reis oder Nudeln

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hähnchengeschnetzeltes Mailänder Art“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 41 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hähnchengeschnetzeltes Mailänder Art“