Fleisch : Rinderbraten in Rotwein - Balsamico

Rezept: Fleisch : Rinderbraten in Rotwein - Balsamico
8
02:00
24
3506
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1500 Gramm
Rindfleisch
2 große
Fleischtomaten frisch
2
Zwiebeln
2
Lorbeerblätter
Pfeffer aus der Mühle
Salz
250 ml
Rotwein trocken
3 Teelöffel
Balsamico
100 Gramm
Crème fraîche
Beilage
Kartoffeln
Rotkohl
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
24.06.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
473 (113)
Eiweiß
17,3 g
Kohlenhydrate
0,5 g
Fett
3,5 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Fleisch : Rinderbraten in Rotwein - Balsamico

Mouton Mijote Roswitha Schreiner
Hähnchenkeulen an frischen Möhrchen und Salzkartoffeln
Trinidad Beef Patties

ZUBEREITUNG
Fleisch : Rinderbraten in Rotwein - Balsamico

1
das Fleisch abspülen und trocken tupfen von beiden Seiten salzen und pfeffern
2
in einen Bräter legen
3
Die Zwiebeln und Tomaten in Würfel schneiden.... zum Fleisch in den Bräter geben
4
Wein, Balsamico und die Lorbeerblätter mit in den Bräter Deckel drauf......
5
bei 200 Grad Umluft für 90 Min in den Backofen
6
Das Fleisch rausnehmen.. in Scheiben schneiden...... und wieder in die Soße legen zum Durchziehen
7
Den Bratenfond pürieren....... Creme fraiche einrühren...... noch mal abschmecken
8
dazu hatten wie Kartoffeln und Rotkohl

KOMMENTARE
Fleisch : Rinderbraten in Rotwein - Balsamico

Benutzerbild von Kajo
   Kajo
Da haste aber wieder gut gekocht, mit allem drum und dran.. ;-) Bussi Karo
Benutzerbild von hoerbi
   hoerbi
Ganz ohne anbraten ? Muß ich mal testen........Knuddelllllllllllllllllllllllllllll
Benutzerbild von ursulaschulze1111
   ursulaschulze1111
Da hast du aber was leckeres gezaubert..mmmmh ein feines Sösschen..GLG Ursula
Benutzerbild von zaubermauselfe
   zaubermauselfe
Leeeecker......hätte mich auch über ne Einladung gefreut :-))))......Bussiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiii
Benutzerbild von eule1997
   eule1997
... ein feines Sößchen.... und ich war nicht eingeladen... grummel :).. Bussiii

Um das Rezept "Fleisch : Rinderbraten in Rotwein - Balsamico" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung