Lauch-Rahm-Sauce

35 Min leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Öl etwas
Putenbrust 300
Mehl 2 EL
Zwiebel 1 Stück
Lauch 500 g
Bouillon 3 dl
Rahm 2 dl
Salz etwas
Pfeffer etwas
Muskat etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
25 Min
Gesamtzeit:
35 Min

1.Zuerst die Zutaten klein schneiden Zwiebel in kleine Würfel Putenbrust in etwa 2*2cm grosse Würfel Lauch in ca 2cm breite Ringe

2.Das Öl in einer Bratpfanne erhitzen und darin etwa 5min die Putenbrustwürfel anbraten. Danach das Fleisch aus der Pfanne nehmen und die Hitze reduzieren.

3.Die Zwiebel in derselben Bratpfanne andünsten und wenn sie glasig sind den Lauch dazu geben und etwa 5min andünsten.

4.Das Fleisch dazugeben und mit Mehl bestäuben und mischen.

5.Die Buillon dazugeben, aufkochen und nach Belieben köcheln (5-15min), bis der Lauch knapp die gewünschte Bissfestigkeit erreicht

6.Den Rahm dazugeben, nochmals aufkochen und kurz einköcheln (~5min) bis die Sauce die gewünschte Konsistenz hat.

7.Zum Schluss mit Salz, Pfeffer, Muskat würzen.

8.Wer weniger Sauce möchte, kann einfach weniger Bouillon & Rahm dazugeben. Wer es vegetarisch mag, kann einfach das Fleisch weglassen und dafür etwas mehr Lauch nehmen. Am besten passt dazu Reis bzw. ein Wild-/Langkornreis-Mix

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Lauch-Rahm-Sauce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Lauch-Rahm-Sauce“