Meatballs in coffee

leicht
( 39 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Für die Fleischbällchen
Rinderhackfleisch 500 g
Ei 1
Dijonsenf 1 EL
Kubebenpfefferkörner 0,5 TL
Kreuzkümmelsamen 0,5 TL
Kroriandersamen 1 TL
Semmelbrösel 2 EL
geriebener Cheddar 50 g
Salz etwas
Olivenöl etwas
Für die Sauce
Zwiebel, fein gewürfel 1 rote
Knoblauchzehen, sehr fein gehackt 5
Chilischoten, entkernt und feingehackt 2
Paprika, geschält, entkernt und in kleine WÜrfel geschnitten 1 gelb
Tomaten, gewürfelt 3
Worcestersoße 3 EL
Ketchup 3 EL
Rohrrohzucker 3 EL
Sherryessig 3 EL
Dijonsenf 1 EL
frisch gebrühter heisser Kaffee 300 ml
Olivenöl etwas
gehackte Blattpetersilie 2 EL

Zubereitung

Die Sauce

1.Ich fange mit der Sauce an, weil die schon einige Zeit braucht, um ihren vollen Geschmack zu entwickeln. Auch hier gilt wie bei allen Tomatensaucen, je länger sie köchelt, desto runder der Geschmack.

2.In einem Topf etwas Olivenöl erhitzen und dann die Zwiebel, die Paprika, den Knoblauch und die Chili dazugeben und ca. 5 Minuten unter Rühren gut durchschwitzen lassen. Dann die Worcestersauce, den Rohrrohzucker, den Cherryessig, den Dijonsenf, den Ketchup und die Tomatenwürfel dazugeben und nachmals 3 Minuten unter Rühren köcheln lassen.

3.Nun mit dem Kaffee ablöschen, einmal wallend aufkochen lassen und dann den Herd auf kleinste Stufe stellen und mindestens 30 Minuten köcheln lassen, eventuell etwas Wasser zugiessen, Aber nur im Notfall. Die Sauce sollte schon eine schön sämige Konsistenz haben.

Meatballs

4.Den Koriandersamen, den Kreuzkümmelsamen und den Kubebenpfeffer in einem Pfännchen ohne Öl gut anrösten, bis es sehr intensiv dufetet. Dann alles im Mörser fein zermahlen. Inzwischen den Backofen auf 250 Grad vorheizen.

5.Das Hackfleisch in eine Schüssel geben, die gemörserten Gewürze, Salz, das Ei, den Senf, die Semmelbrösel und den Cheddar dazugeben und sehr gut verkneten. Eine feuerfeste Form mit Olivenöl ausstreichen. Das Hackfleisch zu Bällchen formen und in die feuerfeste Form setzen.

6.Noch etwas Olivenöl auf die Hackbällchen träufeln und ab damit in den Backofen, wenn die Bällchen im Ofen sind, sofort auf 180 Grad stellen. Die Hackbällchen 15 Minuten im Backofen belassen.

Finish

7.Nach 15 Minuten die Hackbällchen aus dem Ofen nehmen, die Sauce darüber giessen und nochmals für 5 Minuten in den Ofen geben und dann servieren und mit Petersilie bestreuen. Das schmeckt am allerbesten ein schönes frisches Baguette, aber Reis wäre auch vorstellbar.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Meatballs in coffee“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 39 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Meatballs in coffee“