Hackbällchen in Sesamsauce

Rezept: Hackbällchen in Sesamsauce
heute mal etwas asiatisch
309
heute mal etwas asiatisch
4
1958
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 g
gemischtes Hackfleisch
1 altbackenes, eingeweichtes
Brötchen
1
Ei
4 geriebene
Knoblauchzehen
1
Limette, der Abrieb
Pfeffer aus der Mühle schwarz
Salz
2 EL
Sesamöl
100 g
Zucker
2 EL
Wasser
100 ml
Gemüsebrühe
80 ml
Sojasauce dunkel
2 TL
Honig
30 ml
Reisessig
1 EL
Tomatenmark
60 g
Sesam
1 EL
Stärke
0,5 Bund
Frühlingszwiebeln in feine Ringe geschnitten
1
Schalotte, fein gewürfelt
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
04.09.2018
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Hackbällchen in Sesamsauce

vegetarische Sturzwurst
Käse-Wurst-Salat nach Fredy

ZUBEREITUNG
Hackbällchen in Sesamsauce

1
Das Hackfleisch zusammen mit dem ausgedrückten Brötchen, dem Ei, zwei geriebenen Knoblauchzehen, der Schalotte, dem Limettenabrieb sowie ausreichend Salz und Pfeffer gut zu einem homogenen Teig verkneten. Eine feuerfeste Form mit dem Sesamöl ausstreichen und aus dem Hackfleisch kleine Bällchen formen, in die feuerfeste Form setzen und im auf 180 Grad vorgeheizten Backofen ca. 25 - 30 Minuten backen.
2
Für die Sauce 100 g Zucker zusammen mit 2 EL Wasser in einen Topf geben und verrühren und zu einem hellen Karamell köcheln lassen. Dann mit der Gemüsebrühe und der Sojasauce ablöschen und unter rühren solange kochen lassen, bis sich der Karamell wieder aufgelöst hat. Nun die restlichen geriebenen Knoblauchzehen, das Tomatenmark, den Honig und den Reisessig dazugeben und auf kleinste Stufe stellen und alles gut verrühren. Alles ca. 15 Minuten leicht köcheln lassen.
3
Dann die Speisestärke mit etwas Wasser anrühren und damit die Sauce etwas andicken und jetzt den Sesam dazugeben. Nun die Hackbällchen aus dem Ofen nehmen und zusammen mit dem Bratensaft in die Sauce geben. Herd aus, Deckel drauf und 5 Minuten ziehen lassen.
4
Dann die Hackbällchen zusammen mit Reis servieren und mit den Frühlingszwiebeln bestreuen. Bei uns gab es einen Salat dazu,.

KOMMENTARE
Hackbällchen in Sesamsauce

   Stitchie
Lecker, aber die Hackbällchen sollten nicht so stark gewürzt werden wie deutsche Frikadellen. Den Fehler habe ich gemacht und das schmeckte suboptimal in der süßlichen Sesamsosse.
HILF-
REICH!
   Christina102
Ich habe dein Rezept heute nach gekocht. Es war sehr lecker und ich werde es wieder kochen. Nur beim nächsten Mal mit etwas weniger Zucker :)
Benutzerbild von barbara62
   barbara62
Die sehen so lecker aus, dass ich sie vom Foto weg essen könnte. LG Barbara
Benutzerbild von sTinsche
   sTinsche
Leider, leider muss ich dir das RZ entwenden! :-) Gefällt mir sehr! Auch dass du die Hackbällchen im Ofen gemacht hast ! :-)

Um das Rezept "Hackbällchen in Sesamsauce" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung