Muffins: Bananen-Mascarpone-Küchlein

Rezept: Muffins: Bananen-Mascarpone-Küchlein
fluffig & saftig
7
fluffig & saftig
00:45
3
1922
Zutaten für
12
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Teig
150 Gramm
Dinkel Mehl
100 Gramm
Weichweizengrieß
1 Päckchen
Backpulver
50 Gramm
Zucker braun
350 Gramm
Banane frisch
250 Gramm
Mascarpone
2 Stück
Eier
50 Gramm
Honig flüssig
150 Gramm
Butter flüssig
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
08.05.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1197 (286)
Eiweiß
2,2 g
Kohlenhydrate
26,0 g
Fett
19,2 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Muffins: Bananen-Mascarpone-Küchlein

Honig-Ananas
SauceSosse Kokos-Erdnuss-Honig

ZUBEREITUNG
Muffins: Bananen-Mascarpone-Küchlein

Teigherstellung
1
Dinkelmehl sieben und mit Weichweizengrieß, Zucker und Backpulver vermischen, Banane zerdrücken und mit Eier, Mascarpone, Honig und Butter unterheben
Backen
2
Ein 12er-Muffinsblech mit flüssiger Butter gut einfetten, Teig auf die Mulden austeilen und in vorgeheizten Ofen bei 180°C 25 Minuten backen, auskühlen lassen und aus der Form lösen

KOMMENTARE
Muffins: Bananen-Mascarpone-Küchlein

Benutzerbild von reli
   reli
und noch dazu vollwert lecker 5***** LG reli
Benutzerbild von DundM
   DundM
Muffins sind immer was feines lass 5***** Sternchen für Dich scheinen. GLG Gabi
Benutzerbild von MysteriaMaga
   MysteriaMaga
Leckeres und einfaches Rezept für meine 12er-Form. Vielen Dank und ***** dafür. Werde ich gleich nachher noch ausprobieren.

Um das Rezept "Muffins: Bananen-Mascarpone-Küchlein" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung